Samstag, 12. November 2016

[Aktion] Leseausblick #005

Diese Aktion hat Martin von Martins Minds ins Leben gerufen. Jeden Samstag stellt man ein Buch vor, das man als nächstes lesen möchte und beantwortet ein paar Fragen dazu. 

Klappentext:
Der 15-jährige Waisenjunge und Hufschmiedlehrling Fletcher hat es nicht leicht in seinem Dorf. Vor allem Didric, der verwöhnte Sohn des reichsten Mannes, macht ihm das Leben zur Hölle. Doch dann entdeckt Fletcher, dass er die seltene Gabe besitzt, einen Dämon zu beschwören – den feuerspuckenden Ignatius. Als Fletcher eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, müssen er und Ignatius fliehen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einer geheimnisvollen Akademie, auf der Fletcher zum Dämonenkrieger ausgebildet werden soll, denn Orks drohen, die Welt der Menschen zu überfallen. Für den jungen Hufschmied und den kleinen Dämon beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.

1. Warum wolltest du das Buch haben? 
Ich fand die Kurzbeschreibung sehr interessant, abgesehen mal davon, dass das Cover mich sofort angezogen hat. Der Autor soll ja mit seiner Reihe in den UK richtig beliebt sein. Und es klingt mal nach einer anderen Dämonengeschichte, denn sonst werden die ja immer in Urban Fantasy verarbeitet.

2. Wie lange liegt es schon auf deinem SuB? 
Seit zwei Tagen. Es ist erst am Donnerstag bei mir eingetroffen.

3. Warum möchtest du es jetzt lesen?
Eigentlich wollte ich es ja schon Anfang November lesen, aber die Post hat wohl neuerdings auch Schnecken eingestellt. Jedenfalls freue ich mich schon extrem darauf, es nach "Das dunkle Herz des Waldes" lesen zu können. Da ich da noch nicht weit bin, würde ich es sogar fast vorziehen, aber ich bin natürlich nicht so flatterhaft. :D Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, denn ich hab hinten im Buch schon ein zauberhaftes Dämonenlexikon entdeckt - mit Bildern! 

Kommentare:

  1. Ich habe noch nie etwas mit Dämonen gelesen. Schwierig da einzuschätzen, ob es bei mir passen würde. Ich werde mal deine Rezension abwarten und dann entscheiden.

    Gruß Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Dämonen direkt habe ich auch selten was gelesen und meistens eher so richtige Urban Fantasy, aber zumindest scheint dieses Buch in eine andere Richtung zu gehen, allein was das Setting betrifft und hat schon viel Anklang gefunden. :) Ich hoffe ja echt, dass es so gut ist, wie es verspricht.

      Löschen
  2. Hallo liebe Diana :)

    Das Buch klingt wirklich spannend, das hatte ich noch garnicht auf dem Schirm! Ich werde es mir auf jeden Fall mal genauer anschauen, das könnte auch was für mich sein. Ich bin schon gespannt, wie dir die Geschichte gefällt ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen