Donnerstag, 7. Juli 2016

[Aktion] Serienabend #005


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer neuen Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Worum geht es im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Pretty Little Liars

Inhalt: Im Zentrum von „Pretty Little Liars“ stehen die vier Mädchen Aria, Hanna, Spencer und Emily. Vor einem Jahr noch bildeten sie mit einer fünften - Alison DiLaurentis - die In-Clique der Schule. Genau genommen waren die vier vor allem durch Alison in der Schulhierarchie aufgestiegen. Doch dann verschwand Alison unvermittelt von einem gemeinsam verbrachten Abend - und blieb verschwunden. Die vier Mädchen verloren sich über das folgende Jahr aus den Augen - auch, weil ein gewaltiges Geheimnis (und viele kleinere) auf ihnen lastete. Mittlerweile haben sich die vier mit ihrem neuen, unabhängigen Leben arrangiert. Unvermittelt erhalten sie jedoch Nachrichten per eMail und SMS von A. - einer Person, die alle ihre Geheimnisse, alte wie neue, zu kennen scheint.

Staffel: Staffel 2

Folge: Folge 16, "Unter der Oberfläche"


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Spannung, Erleichterung und Streit

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

Ich gebe der Folge eine glatte 2. Vor allem die Sache mit Lucas hat mich diesmal sehr interessiert und glücklicherweise wurden meine Vermutungen erhört. Darauf wäre aber nun auch niemand gekommen. Für einen Moment dachte ich sogar, er wolle Caleb beichten, er sei schwul. Aber gut, dass dem nicht so ist. Die Verfolgung von Jenna ödet mich ein bisschen an, aber immerhin gab es heute ein paar interessante Entdeckungen, auch wenn die noch nicht wirklich zu einem Ergebnis führen. Bei Aria konnte ich nur die Augen verdrehen. Für Mr. Fitz hab ich echt Verständnis, aber sie benimmt sich leider wirklich unreif. Holdens Reaktion war dafür sehr liebenswürdig. Mittlerweile bereue ich aber fast mir gewünscht zu haben, dass es endlich vorbei ist...jetzt nervt es nur noch mehr. Und Emilys und Mayas Reunion habe ich eigentlich auch nicht herbeigesehnt. Ich mochte Samara deutlich lieber. Aber nach Mayas Geständnis über einen Jungen, scheint das baldige Ende doch wieder in Sicht zu rücken.

3. Schaust du fremdsprachige Serien mit oder ohne Untertitel?

Also, bis jetzt gucke ich nur Englisch fremdsprachige Serien und die meistens ohne Untertitel. Nur Serien ala Game of Thrones brauchen bei mir schon mindestens einen deutschen Untertitel, um nicht die vielen schönen Wortspielchen zu überhören. Mein Englisch ist aber generell mittlerweile gut genug, um die meisten Serien ohne Untertitel zu verstehen. Demnächst wollte ich auch mal russische Serien gucken, aber wahrscheinlich ist es da schwerer einen deutschen Untertitel zu finden, wobei auch schon ein englischer hilfreich wäre. Gleichsprachige Untertitel verwende ich aber eigentlich nie. 

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    ah, hab gerade gesehen. Du bist ja nur zwei Folgen weiter als ich. Ich werde jetzt aber nicht gucken was du geschrieben hast. Das will ich ja selbst noch sehen. Vielleicht komm ich ja Sonntag doch noch zu. Das Finale will ich ja aus Prinzip schon nicht gucken. Also von daher ... Mal sehen. Wenn es denn was wird mit meinem Vorsatz.

    LG Corly

    AntwortenLöschen