Dienstag, 14. Februar 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #036


Diese Aktion leiten Summi und Naddlpaddl von Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag stellt man das Buch vor, das man aktuell liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Gerade lese ich "Die Gerechte" von Peter Swanson und bin dort auf S. 37.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
Kurz vor Mitternacht stand ich auf der Eingangstreppe zu dem Backsteinhaus, das ich mit Miranda besaß.
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Kommt euch das oben bekannt vor? Ja, mir auch. Ich habe keine einzige Seite seit letztem Dienstag gelesen, weil mich eine schwere Erkältung dahingerafft hat. Deswegen sah es die letzte Woche auf meinem Blog auch so verlassen aus. Gelesen habe ich übrigens trotzdem, allerdings fünf Ebooks, da man bei denen auch weiß auf schwarz lesen kann, was viel angenehmer ist und nicht so anstrengt. Das heißt, ich habe fünf Bücher verschlungen - aber der Thriller hat keine Fortschritte gemacht. Aber jetzt, wo ich langsam wieder auf dem Weg der Besserung bin, hoffe ich, dass ich dem Buch endlich seine gerechte (kleiner Wortwitz) Zeit schenken kann.

4. Liest du heute zum Valentinstag eine besondere Liebesgeschichte?

Ehrlich gesagt habe ich die Idee gar nicht in Betracht gezogen. Da ich aber auch nicht so der Typ für Liebesgeschichten bin, hätte ich es aber wohl ohnehin gelassen und nun lese ich ja sogar einen Thriller, in dem es zwar auch irgendwie um eine Liebesgeschichte geht, aber romantisch wird in dem Buch bestimmt nichts. Vielleicht höre ich aber auch mal in mein aktuelles Hörbuch "Ich fürchte mich nicht" von Tahereh Mafi rein, dass ich bisher mindestens genauso missachtet habe. Da spielt ja allein der Klappentext auf eine kleine Romanze an...

Kommentare:

  1. Hallo Diana, :)
    manchmal kann man eben nicht lesen. Ist ja auch nicht so schlimm, abgesehen von dem Grund: Erkältung. :/ Ich hoffe, dass es dir inzwischen besser geht.
    Weiß auf schwarz, interessant. Ich muss mal schauen, ob das bei mir auch geht und wie ich es finde. Stelle ich mir seltsam vor.^^

    Mir geht es bei der vierten Frage genauso: Ich habe überhaupt nicht darüber nachgedacht. :D
    Ich fand "Ich fürchte mich nicht" echt toll. :) Wirklich gut. Ich frage mich gerade, wie man die Besonderheit (ich lasse es mal so vage, um nichts zu verraten^^) des Buches als Hörbuch umgesetzt hat.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina!

      Mittlerweile geht es langsam wieder. Die Erkältung ist diesmal leider echt hartnäckig.
      Ja, ich fand es anfangs auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man einen vollkommen dunklen Raum hat, ist das wirklich sehr angenehm zum Lesen, weil es nicht so grell blendet. Bei meinem Tablet nennt sich das "Nachtmodus".

      Da bin ich ja doch neugierig, was diese Besonderheit ist. :D Leider kam ich immer noch nicht dazu, das Hörbuch richtig anzufangen, aber diese Woche ergibt sich bestimmt mal ein Zeitpunkt. Die Audio-Streams sind leider etwas umständlich, dass ich dabei am PC bleiben muss.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Hey,

    gute Besserung :) Ich hoffe, dass es dir besser geht und dass du mit deinem aktuellen Buch bald vorankommst.
    Ich lese gerne Liebesgeschichten, habe aber auch nach einem Buch gegriffen, auf das ich Lust hatte - einem Fantasy-Krimi.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin!

      Dankeschön. :) Besser auf jeden Fall und den Thriller konnte ich im Laufe der Woche auch endlich richtig lesen - und es hat sich gelohnt!
      Ein Fantasy-Krimi klingt auch gut. Ich glaube ja eh, dass es ein wirklich Zufall wäre, am Valentinstag gerade Lust auf einen Liebesroman zu haben.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  3. Hey :)

    ich wünsche dir Gute Besserung und hoffe, dass du bald mehr Zeit für dein aktuelles Buch hast :)

    Ich lese eig immer das, was mich gerade interessiert. Kann dann natürlich auch mal passieren, dass es thematisch passt (heute mal nicht ;) )

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea!

      Dankeschön. :) "Die Gerechte" konnte ich zum Glück noch am Freitag beenden und der Thriller war sogar sehr gut.

      Ja, so geht es mir eben auch. :D Meistens passen meine Bücher aber auch nie thematisch zur Jahreszeit...es kommt zum Beispiel sehr selten mal vor, dass ich im Sommer auch ein Urlaubsbuch lese. Und Ostern und Weihnachten ignoriere ich thematisch eigentlich auch.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen