Dienstag, 27. September 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #017


Diese Aktion leiten Summi und Naddlpaddl von Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag stellt man das Buch vor, das man aktuell liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Gerade lese ich "Wolf Moon River" von Rainer M. Schröder und bin dort ca. auf S.192.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"Was soll das heißen, wir brauchen doch bloß dem Fluss zu folgen?", protestierte Patrick.
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hab mir das Buch eigentlich ganz anders vorgestellt als es wirklich ist. Es ist irgendwie viel langsamer und die Kurzbeschreibung nimmt leider einiges vorweg. Aber ich mag es, wie Schröder die Atmosphäre einfängt.

4. In welchen regelmäßigen Abständen besuchst du Bücherläden und Bibliotheken?

Eigentlich nach Lust und Laune. Meistens gehe ich in den hiesigen Bücherladen, wenn ich gerade in der Stadt bin und etwas Zeit zu verplempern habe. Das kann mehrmals die Woche sein, manchmal gibt es aber auch eine Dürre von zwei oder mehr Wochen. Einen Rhythmus habe ich da nicht und will ich auch gar nicht haben, da das dann wie ein Zwang wäre. Zu meiner Schande muss ich übrigens sagen, dass ich noch nie in der Erlanger Stadtbibliothek war, seit ich hier wohne. Vielleicht ändere ich das ja mal...in Rosenheim war ich als Kind immer gern in der Bibliothek. 

Kommentare:

  1. Hey Diana,

    ich hasse es, wenn der Klappentext schon so viel vorweg nimmt :-(
    Und das mit der Stadtbibliothek musst du unbedingt mal nachholen. Ich leihe mir nämlich ganz oft Bücher aus, wo ich mir unsicher bin, ob sie mir gefallen werden oder nicht.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Vom Klappentext her klingt das Buch ja richtig gut - ich bin dann mal gespannt, wie du das Buch bewerten wirst, wenn du durch bist!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    dein Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt interessant :) Noch viel Spaß beim Lesen!
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Diana,

    also von reinem Klappentext her hat mich dein Buch auch interessiert, hätte aber dadurch auch mehr Tempo erwartet. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie du es letzten Endes finden wirst.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann, ich hasse es, wenn die Kurzbeschreibung schon zu viel vorweg nimmt. Das ging mir mit "Under water" genauso... Sehr schade, aber ich hoffe, insgesamt gefällt dir das Buch dann doch!
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Diana,

    das Buchcover sieht sehr geheimnisvoll aus. Das ist natürlich schade, wenn die Kurzbeschreibung viel vorweg nimmt. Ich hoffe, dass es dich doch noch begeistern kann.
    Bei Frage vier geht es mir so wie dir. Immer wenn ich mal in der Stadt bin, schaue ich in der Buchhandlung vorbei. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Diana,

    dein Buch kenne ich noch nicht, aber schade, dass es dich nicht so packen kann.
    Die Bibliothek in Erlangen solltest du dir unbedingt mal ansehen :)

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen =)

    Hach! Ich bin ja viel zu selten in Buchläden unterwegs. Aber ich freue mich schon auf die Frankfurter Buchmesse. Da kann man sich an Büchern mal wieder so richtig satt sehen ^^. Zum Glück darf man Samstags nicht alles kaufen, was man sieht, sonst müsste ich wohl mit LKW anreisen.
    Dein Buch klingt interessant, kannte ich bisher noch gar nicht.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Abend!
    Ah..von dem Autor habe ich noch nichts gelesen. Obwohl seine historischen Jugendromane schon beliebt sind.
    Was? Nicht in der Bibliothek? Für mich unvorstellbar. Bei mir führt nie ein Weg darin vorbei. Mag es andere und viele Bibs zu besuchen. Sammel dann auch die Benutzerausweise davon...;)

    Liebe Grüße und schöne Lesestunden noch!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Diana,
    nun komme ich noch zum Gegenbesuch vorbei.

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Es spricht mich auch nicht so wirklich an. Ich wünsche dir aber noch ganz viel Spaß mit deiner Lektüre.

    Es ist schon ärgerlich, wenn die Klappentexte zu viel von der Handlung verraten. Das mag ich überhaupt nicht.

    Viele Grüße,
    Leni von Leni liest – Mein Leben als Bücherwurm

    AntwortenLöschen