Dienstag, 4. Juli 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #051


Diese Aktion leiten Summi und Naddlpaddl von Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag stellt man das Buch vor, das man aktuell liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Gerade lese ich "Dragon Lords - Das Gold der Narren" von Jon Hollins und bin auf S. 34. Ein Klick aufs Cover führt euch zur Verlagsseite.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
Das Problem mit Abenteuern, sinnierte Lette, war, dass sie eine bekloppte Methode waren, Geld zu verdienen.
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Weit bin ich leider noch nicht gekommen, aber der Anfang ist zumindest vielversprechend - humorvoll und eindeutig Fantasy. Der Humor entspricht jedenfalls in großen Zügen meinem Geschmack und der Protagonist wirkt bisher auch sehr umgänglich. Mal sehen, ob das Buch halten kann, was es verspricht.

4. Welches Ende eines in 2017 gelesenen Buches würdest du gerne umschreiben?

Da fällt mir als erstes "NOW - Du bestimmst, wer überlebt." von Stephan R. Meier ein. Eigentlich hatte der Roman eine echt tolle Idee und war auch rein wissenschaftlich betrachtet sehr gut geschrieben, aber das Ende war so dermaßen stumpf und hingeklatscht, dass man das Buch als Roman nur halbwegs ernst nehmen kann. Alles wurde so schnell und halbherzig abgehandelt, während alles vorher bis ins Detail diskutiert wurde. Das hat irgendwie keinen Sinn gemacht und war sehr schade.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Gwee,

    Ich drück dir die Daumen, dass dein Buch auch weiterhin das hält, was es verspricht. Diese Woche lese ich zumindest auch Fantasy.
    Hmm, schade, dass das Ende so hingeklatscht war. Das ist echt doof und da kann ich dich durchaus verstehen, dass du das ändern möchtest. Ich bin eher jemand, der das Ende akzeptiert.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Moin!

    Deine aktuellen Bücher kenne ich mal wieder nicht. Das war auch nicht anders zu erwarten, da wir unterschiedliche Genres lesen. Schön das dir dein aktuelles Buch gefällt.

    Es gibt nur ein Buch, bei dem ich das Ende umschreiben möchte, weil mir die Autorin das Herz gebrochen hat. Das Buch habe ich aber nicht dieses Jahr gelesen. Ich habe ihr den Tod eines Protagonisten bis heute nicht verziehen. Es handelt sich um das Buch Taking Chnaces - Im Herzen bei dir von Molly McAdams.

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Gwee,

    dein aktuelles Buch sieht ja toll aus. Dann hoffe ich mal, dass es dir auch weiterhin so gut gefällt.
    Das Ende kann wirklich ein Buch kaputt machen. Vor allem, wenn er so lieblos geschrieben ist. Wie schade, dass es bei NOW so war.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Gwee

    Dein aktuelles Buch klingt sehr gut. Humorvolle Bücher mag ich. Ich wünsche die viel Spaß mit deinem Fantasybuch.
    War "Im Herzen bei dir" so traurig?

    Mein Beitrag:
    Hier

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Gwee,

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, allerdings hört es sich wirklich gut an. Humor in Büchern ist immer gut :-)

    Schade, dass das Ende von NOW so enttäuschend war. Da wäre ich sicherlich auch unzufrieden gewesen, denn wenn das Buch bis zum Ende detailreich war und dann dahingeklatscht wirkt, ist es sehr unbefriedigend für den Leser.

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gwee,

    ich kenn dein Buch leider nicht, aber es klingt sehr vielversprechend und Humor ist nie verkehrt! :) Ich hoffe, es bleibt so gut und bereitet dir noch viele angenehme Lesestunden.

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  7. Hey Gwee :)

    Dein aktuelles Buch habe ich neulich im Thalia gesehen und das Cover hat mich direkt angesprochen. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Ich finde es schade, wenn ein Ende kurz und abgeklascht wirkt.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gwee,

    Dein aktuelles Buch liest sich sehr speziell - und ist wieder eine Reihe. Scheint sich aber defintiv vom Fantasy-Allerlei abzuheben ;) Muss ich mal vormerken ...

    Viele Grüße vom Büchernarr Frank

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Diana, :)
    von dem Buch habe ich noch nichts gehört, aber ich hoffe, dass es deine Erwartungen erfüllen kann, und wünsche viel Spaß beim Lesen. :)
    Bei Frage 4 kann ich deine Gedanken gut nachvollziehen. Wenn vorher alles in kleinste Detail diskutiert wurde und dann das Ende so kurz ist, dann ist das wirklich nicht schön.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Diana :)

    "Dragon Lords - Das Gold der Narren" hört sich richtig toll an. Und Lust auf richtige Fantasy hätte ich auch mal wieder. Ich bin schon gespannt auf dein Fazit, wenn es gut ausfällt wandert das Buch direkt auf meine Wunschliste!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    Bei mir findet anlässlich meines 7. Bloggeburtstags gerade ein Gewinnspiel statt! Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? 📚 Hier entlang! 📚

    AntwortenLöschen