Donnerstag, 5. Januar 2017

[Aktion] Serienabend #028


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Worum geht es im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut, mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Charmed

Inhalt:
Die drei hübschen Schwestern Prue, Piper und Phoebe Halliwell beziehen nach dem Tod ihrer Großmutter gemeinsam das alte Familienanwesen in San Francisco. Als Phoebe, die jüngste der Geschwister, auf dem Dachboden ein antikes Buch findet und einen Vers daraus vorliest, entfesselt sie damit ungeahnte Kräfte und verwandelt sich und ihre Geschwister in die mächtigsten Hexen aller Zeiten.
Von da an sind die Drei dazu verdammt, das Böse zu bekämpfen und Unschuldige zu beschützen, während sie gleichzeitig ihr normales Leben als junge Frauen in einer ansonsten normalen Welt weiterleben wollen. Während Phoebe in der Lage ist, in die Zukunft zu sehen und Prue mit ihrer Willenskraft Gegenstände bewegen kann, ist es Piper sogar möglich, die Zeit anzuhalten und durch Berührung einzelne Personen aus dem erstarrten Raum-Zeit-Gefüge herauslösen.

Staffel: Staffel 4

Folge: Folge 1 & 2, "Die Neue Macht der Drei" & "48 Stunden"


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Trauer, neue Schwester, die Quelle

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

Mit der vierten Staffel kommt die jüngste Schwester, Paige, ins Spiel. Ich finde den Übergang von Folge 22 in Staffel 3 zu dieser furchtbar, aber daran ist ja leider nichts zu ändern. Dafür haben die zwei Folgen eine ganz besondere Stärke, denn Phoebe und Piper müssen den Tod von Prue verarbeiten und gleichzeitig damit klarkommen, dass sie nun auch noch eine neue Schwester haben, die die Macht der Drei wieder vereinen soll. Paige war definitiv nie meine Lieblingsschwester in Charmed, aber die zwei Folgen haben mir auch wieder gezeigt, warum. Sie ist eigentlich nur zwei Jahre jünger als Phoebe und trotzdem so furchtbar unreif. Man hat das Gefühl, sie kommt gerade erst aus der Pubertät. Aber soweit ich weiß, habe ich später weniger Probleme mit ihr gehabt, also hoffen wir einfach darauf. Die beiden Folgen an sich verdienen definitiv eine glatte 1.

3. Hast du bestimmte Serien-Pläne für 2017?

Ja, einige sogar. Zum einen möchte ich die achte Staffel von The Vampire Diaries noch fertig anschauen. Das ist dann ja auch das Ende der Serie. Mal sehen wie sie das noch lösen. Angeblich soll ja noch ein Hauptcharakter sterben. Ich setze ja auf Bonnie, da Nina Dobrev sonst im Finale wohl eher keinen Auftriff haben wird? Ansonsten möchte ich auch die aktuelle Staffel von Once Upon a Time weiter gucken. Dieses Jahr laufen dann auch weitere Staffeln an, auf die ich bereits sehnsüchtig warte. Darunter sind The 100, Switched at Birth und The Originals, sowie auch Reign. Und Game of Thrones und Pretty Little Liars nicht zu vergessen. Es steht also schon in der ersten Hälfte des Jahres recht viel an. Ansonsten möchte ich natürlich Charmed beenden. Weitere Serien, die ich mir schon fest vorgenommen habe, sind Outlander und Downton Abbey. Aber da ich das eh meist spontan entscheide, sobald ich mit einer Serie fertig bin, kann sich das noch ändern. Auf jeden Fall werde ich vor allem in den nächsten paar Monaten erst einmal mit den aktuellen Serien beschäftigt sein. 

Kommentare:

  1. Hey =)

    Eines schönen Tages, werde ich The Vampire Diaries mal von vorne bis hinten durchsuchten, das steht mal fest =).
    The Originals konnten mich bisher überhaupt nicht packen, obwohl ich Klaus echt gut fand.
    Oooohhh und es geht mit Pretty Little Liars weiter? Auch wenn ich immer mal was zu meckern hatte, möchte ich das auf keinen Fall verpassen =).
    Gestern Abend hatte ich schon befürchtet der Serienabend fällt aus. Hab bei Nicca und dir nichts gefunden =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja!

      TVD nochmal komplett durchschauen, werde ich vermutlich auch irgendwann mal. Aber zum Glück bin ich da noch ziemlich aktuell dabei, auch wenn ich vor allem Staffel 3-4 sehr vermisse.
      Ja, ich glaube, The Originals ist auch echt eine Typfrage. Ich mochte daran bisher, dass es einfach etwas erwachsener ist und Klaus mag ich halt eh sehr gern. Auch wenn Cami mich als Klaroline-Fan extrem nervt. :D
      Ja, im April soll die zweite Hälfte der siebten Staffel weitergehen, laut Serienjunkies am 18.04.
      Ich hab mir jetzt auch vorgenommen immer pro Monat ein Kalenderblatt auszudrucken und einzutragen, wann welche Serie aktuell läuft.
      Ja, bei mir war es letzte Woche etwas geschäftig und dann kam noch hinzu, dass ich am Donnerstag zu kränkeln begonnen habe und erst jetzt langsam wieder gesund bin.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Hallo Gwee,

    ooooh ja, die Charmed-Reihe habe ich letztes Jahr durchgeschaut. Hach, das war eine tolle Serie. Und der Abschluss war wirklich gut und gelungen. Nicht zu gezwungen oder gekünstelt. So kann man gern an die Serie zurück denken.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi!

      Ja, stimmt. Das war ausnahmsweise Mal ein gutes Ende. Es ist echt schön, die Serie mal wieder anzugucken. Und irgendwie ist es ja immer noch eine der wenigen Serien über Hexen.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  3. Hi, Gwee

    Charmed habe ich auch geliebt. Ich glaube ich war sogar mal ziemlich "extrem" als Jugendlicher, was die Serie anging und habe alles dazu gesammelt was ich finden konnt :D
    Paige mochte ich eigentlich immer, aber das ist natürlich Geschmacksache. Piper ist jedoch mein Liebling von allen. Mit Prue wurde ich nie so warm.

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi!

      Ich hab die Serie als Jugendliche auch immer geliebt, aber damals war ich bei Serien noch nicht so "fanfixiert".
      Mittlerweile finde ich Paige auch wieder langsam in Ordnung. :D Bin mittlerweile mitten in Staffel 5. Und da verhält sie sich auch endlich reifer. Piper war auch immer mein Liebling. Prue ist für mich so ein zweischneidiges Schwert. In manchen Folgen fand ich sie echt klasse, aber insgesamt konnte ich mich mit ihren Meinungen oft gar nicht identifizieren.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen