Montag, 19. Dezember 2016

[Kurzrezension] Zeit der Jäger von Patricia Briggs

Titel: Zeit der Jäger
Reihe: Mercy Thompson
Band: 4
Autor: Patricia Briggs
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 01.03.2010
Seiten: 400
Verlag: Heyne
Format: Taschenbuch
ISBN-13: 978-3-453-52580-1
Originalpreis: 8,95€

Kurzbeschreibung: 
Mercy Thompson ist stolze Besitzerin einer kleinen Autowerkstatt. Und sie ist eine Walkerin – sie kann sich in einen Kojoten verwandeln. Doch Mercys Welt ist dunkel und gefährlich. Für den Tod eines Vampirs, an dem sie nicht ganz unschuldig ist, sinnt die Vampirkönigin Marsilia auf Rache. Da bleibt Mercy kaum noch Zeit für ihre Beziehung mit dem umwerfenden Werwolf Adam… 

Meinung: 
Auch der vierte Band kann das gewohnte Niveau halten. Diesmal sind wieder die Vampire das zentrale Thema und Mercy muss natürlich auch erst einmal die Vergewaltigung verarbeiten, zumal dieser Band nur eine Woche nach dem dritten ansetzt. Gerade diese Thematik wird sehr sensibel und vor allem authentisch verarbeitet. Generell merkt man der Geschichte ihre Seriosität an. Sie ist zwar nicht nüchtern und humorlos – im Gegenteil, aber bringt immer die richtige Stimmung und Atmosphäre auf. Vor allem die Werwolfthematik in diesem Band wurde auch wieder richtig schön beschrieben. Außerdem lernt man wieder ein bisschen mehr über Kojoten. Gerade dass sich das so langsam aufbaut, ist richtig gut gemacht. Und auch die Nebencharaktere werden weiter vertieft, ohne dass man das Gefühl hätte, es wäre zu viel des Guten. An und für sich gibt es hier weniger Action als in den anderen Bänden, aber dafür viel mehr soziale Ebenen, auf denen sozusagen gekämpft wird, was sehr spannend ist. Tatsächlich ist dies der erste Band, der geradeheraus ist, was aber gerade deswegen nochmal überraschender ist. Es gab eine paar Charaktere, die ich gewöhnungsbedürftig fand, aber das lag vor allem auch an ihren Rollen in der Geschichte.

Fazit: 
 „Zeit der Jäger“ ist eine sehr gute und vor allem wieder spannende Fortsetzung, die den dritten Band zwar nicht toppen kann, aber trotz ihrer schwierigen Thematik nahe an ihn herankommt.

Gesamt: 5/5

Inhalt: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 4/5
Schreibstil: 4/5

Reihe:
Band 1: Ruf des Mondes
Band 2: Bann des Blutes
Band 3: Spur der Nacht
Band 4: Zeit der Jäger
Band 5: Zeichen des Silbers
Band 6: Siegel der Nacht
Band 7: Tanz der Wölfe
Band 8: Gefährtin der Dunkelheit
Band 9: Spur des Feuers 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen