Dienstag, 13. Dezember 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #027


Diese Aktion leiten Summi und Naddlpaddl von Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag stellt man das Buch vor, das man aktuell liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Gerade lese ich "Zeit der Jäger" von Patricia Briggs und bin dort auf S. 166.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
Keiner der zwei Männer, die das Haus betraten, war attraktiv.
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

An diesen Band kann ich mich vergleichsweise sogar noch recht gut erinnern, auch wenn die Details nicht mehr ganz da sind. Aber den Hauptplotstrang weiß ich noch grob. Das mindert das Lesevergnügen aber gar nicht. Die Vampirthemen in der Reihe mochte ich nie so sehr wie alles andere, aber gerade Mercys Charakterentwicklung an sich wird hier richtig gut gezeigt. Mit jedem Band verliebe ich mich wieder in die Reihe.

4. Wenn du liest, tauchst du dann richtig ab, so dass du deine Umgebung nicht mehr wahrnimmst?

Das kommt ein bisschen aufs Buch und meine Umgebung an. Bei manchen Büchern versinke ich wirklich so extrem, dass ich meine komplette Umgebung total vergesse. Andere Bücher schaffen es einfach nicht, mich so in ihren Bann zu ziehen. Und wenn ich gerade irgendwo unterwegs bin, stehen die Chancen immer schlechter, dass ich alles völlig ausblende. Neuerdings lese ich auch oft neben meinem Freund, der sich viel mit Freunden über Teamspeak unterhält. Erstaunlicherweise kann ich das immer besser ignorieren. Früher war es für mich furchtbar schwer, zu lesen, während andere sich unterhalten. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen =)

    Aaaahhh... das sieht also nach einem Re-Read aus, richtig? =).
    Das hab ich schon ewig nicht gemacht! Es gibt einfach zu viele neue tolle Bücher. Dieser Strom bricht einfach nicht ab ^^.
    Was das Abtauchen angeht, geht es mir genau wie dir. Es kommt immer ein bisschen auf das Buch an =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja!

      Ja, genau. :) In ein paar Tagen erscheint der neuste Band der Reihe und deshalb wollte ich noch einmal von vorn in die Reihe eintauchen.
      Ich weiß, was du meinst. :D Aber ich liebe es, immer wieder in meinen Lieblingsbüchern abzutauchen und deswegen kann ich mir das ab und an nicht nehmen lassen, besonders zur Auffrischung der Ereignisse.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Guten Morgen :)

    Wie schön, dass du dein Buch nochmal aufs Neue durchleben kannst! Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß dabei.

    Bei mir kommt es vor allem auch auf die Tagesform an. An manchen Tagen kann ich Gespräche einigermaßen ausblenden, an anderen stört mich jedes kleine Geräusch ;)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corina!

      Dankeschön. :) Bisher macht es auch echt Spaß mit der Reihe und diesen Band habe ich heute auch abgeschlossen. Nun freue ich mich auf den nächsten.

      Ja, das kann ich nachvollziehen. :D So geht es mir auch manchmal. Aber ein richtig gutes Buch kann es mir trotzdem leichter machen.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  3. Guten Morgen :D

    Also das Cover finde ich ja schon mal richtig gut, dass werde ich mir gleich mal merken :D
    Ich wünsche dir noch spannende Lesestunden :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Bei Sunnysmagicbooks, Seductive Books und mir läuft derzeit ein Adventskalender. Hier findest du eine Übersicht über alle Türchen. :)
    Schau doch mal vorbei :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea!

      Ja, die Cover der Reihe gefallen mir auch richtig gut. :) Auch wenn die späteren Bände dann leider etwas abweichen.
      Dankeschön!

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  4. Bei mir kommt es auch sehr auf das Buch an. Je besser das Buch, desto tiefer tauche ich ab. Allerdings muss ein Buch schon sehr schlecht sein, damit ich nicht trotzdem alles um mich herum ausblende.
    Und solange der Gesprächspegel nicht allzu groß ist, kann ich auch in Bahnen lesen.

    Mein Beitrag
    http://punktundende.blogspot.de/2016/12/gemeinsam-lesen-4.html

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, mir geht es oft so, dass ich nicht mehr eintauchen kann, wenn ich einmal durch für mich interessante Gesprächsfetzen aus dem Roman gerissen wurde. Das ist immer ziemlich nervig. Im Großen und Ganzen nehme ich aber auch so wahr, was um mich herum passiert bis auf einige wenige Fälle, in denen ich dann wirklich alles um mich herum vergesse.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  5. Hey,

    die Reihe kenne ich leider nicht, aber das Cover sieht interessant aus und es ist schön, dass du so begeistert bist :) Viel Spaß mit dem Buch (und dem Re-Read)!
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin!

      Dankeschön! :) Mittlerweile bin ich durch mit dem Band und er war sogar besser als ich ihn in Erinnerung hatte. Da habe ich gleich mehr Lust auf den fünften Band.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  6. Huhu Gwee,

    die Mercy Thompson Reihe habe ich im Herbst auch begonnen - allerdings zum ersten Mal. Der erste Band gefiel mir sehr gut und ich bin schon sehr auf die Folgebände gespannt - bis Band 6 habe ich auch alle Bücher zu Hause.

    Gemeinsam Lesen #100 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny!

      Oh, das ist ja schön. :) Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den weiteren Bänden. Bei Patricia Briggs kann ich dir auch die "Alpha & Omega"-Reihe empfehlen, die im gleichen Universum spielt. Ich mag die "Mercy Thompson"-Reihe zwar mehr, aber beide sind richtig gut. :)

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  7. Hi Diana :-)

    Mir geht's ja total wie dir. Bei manchen Büchern braucht man mich gar nicht ansprechen, da bin ich in einer anderen Welt! Wenn das Buch mich aber nicht anspricht oder stellenweise langweilig ist, ist die Gefahr sehr groß, dass ich viel zu neugierig auf meine Umgebung bin ;-)

    Ich kann dir den Fitzek nur nahelegen, auch wenn er mich öfters mal am Ende seiner Bücher zur Weißglut bringt, weil man einfach nicht mit so einem Ausgang rechnet :D

    Liebe Grüße
    Faith

    AntwortenLöschen