Donnerstag, 13. Oktober 2016

[Aktion ] Serienabend#016


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer neuen Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Worum geht es im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Gilmore Girls

Inhalt:
Lorelai und Rory Gilmore leben in Stars Hollow, einer verträumten Kleinstadt in Neuengland. Sie sind nicht nur Mutter und Tochter, sondern auch beste Freundinnen. Mutter Lorelai wurde bereits mit 16 Jahren schwanger und verließ das von ihr enttäuschte Elternhaus, als sie sich weigerte, den Vater des Kindes zu ehelichen. Seither pflegt sie kaum Kontakt zu ihren Eltern im benachbarten Hartford, doch das ändert sich gleich zu Beginn der Serie.
Rory ist mittlerweile auch 16 Jahre alt und ihr Traum ist es, einmal auf die prestigeträchtige Harvard Universität zu gehen. Der erste Schritt dorthin ist die Aufnahme in eine gute Schule, was der fleißigen Schülerin auch gelingt. Die Chilton Preparatory School lässt sie zwar zu, doch, obwohl ihre Mutter als Managerin einer Pension tätig ist, sind die Kosten für das Schulgeld deutlich zu hoch. Um Rory trotzdem auf die Schule schicken zu können, geht Lorelai nach Jahren der Funkstille auf ihre Eltern zu, die ihre Enkelin bisher kaum kennen. 
Emily und Richard Gilmore sind ein finanziell sehr gut gestelltes Paar, gehören der High Society von Neuengland an und legen großen Wert auf Etikette - womit ihre rebellische Tochter noch nie etwas anfangen konnte. Mit Rory hingegen verstehen sich die beiden prächtig und so lassen sie sich darauf ein, Lorelai das Geld für Rorys Ausbildung zu leihen. Unter einer Bedingung: Jeden Freitag müssen die beiden jüngeren Gilmores zum Abendessen im Hause der Großeltern erscheinen.

Staffel: Staffel 3

Folge: Folge 19, "Eine wilde Nacht"


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Party, Eifersucht und Stress

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

Ich gebe ihr eine 2+. Sie hatte eigentlich wieder ziemlich viele tolle Momente. Zum einen dass Rory und Lorelai nun Freitag abends nichts mehr mit sich anzufangen wissen, da sie nicht zu den Großeltern fahren. Das mit Jesse und dem Abschluss wundert mich nicht und ich muss auch sagen, dass ich ihn langsam immer weniger leiden kann. Eigentlich ist er ja echt nicht auf den Kopf gefallen, aber manchmal stellt er sich echt bescheuert an. Und dann lässt er es auch noch an Rory aus...nach der Szene am Ende bin ich ja gespannt wie es bei den beiden weitergeht. Mal sehen auch wie Lindsay damit umgeht. Und für Lorelai bleibt ja echt nur zu hoffen, dass das mit ihrem Hotel langsam wieder bergauf geht, auch wenn sie die Sache echt gut löst. Da kann man nur Respekt haben. Dass Dave auf Yiung so eifersüchtig ist, ist auch völlig irrational. Arme Lane.

3. Update: Wie viele Folgen/Serien hast du geschafft, seit es den Serienabend gibt?

Devious Maids: Staffel 4 (Serie beendet)
Reign: Staffel 3 (letzte 2 Folgen, aktueller Stand)
Pretty Little Liars: Staffel 1-7 (aktueller Stand)
Gilmore Girls: Staffel 1-3 (aktuell Folge 19)

Ich glaube, da waren noch ein paar einzelne Folgen von anderen Serien dabei, aber das fällt mir jetzt im Zusammenhang mit dem Serienabend ein. Gerade bei PLL und GG schaue ich momentan ja sehr strikt nur diese eine Serie. Im Normalfall neige ich eher dazu auch zwischendrin mal noch was anderes zu schauen, aber jetzt beginnt ja auch langsam wieder die Seriensaison. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    Wow, alle 7 Staffeln von PLL? Ich hänge immer noch in der 3. rum. Muss undbedingt mal weiter gucken.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/10/serienabend-22-mit-outlander.html

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly!

      Ja, mir fiel das ziemlich leicht und gerade lese ich auch den zweiten Band der Buchreihe und merke wieder wie sehr ich die Serie vermisse. Die ist mir echt ans Herz gewachsen. Aber so in Staffel 3 kam ich auch nur mäßig voran. Später wird es wieder besser.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. bei mir ist es eher aus Zeitgründen. Die Staffel find ich gut, aber ich hab zu viele Serien, die ich aktuell im TV gucke. Übernächste Woche fällt zumindest Outlander weg. Dann hab ich vielleicht Mittwochs mal wieder Zeit.

      LG Corly

      Löschen
  2. Hallöchen meine Liebe =)

    Hab ich eigentlich schon gesagt wie sehr ich die Gilmore Gilrs liebe? Äh ja, ich denke das hab ich hier und da schonmal erwähnt ^^. Ich wünsch dir ganz viel Spaß damit =)
    Im Laufe der Zeit kommen wirklich so einige Serien zusammen. Bei der Frage musste ich ziemlich überlegen. Hat gedauert bis mir langsam wieder alle eingefallen sind. Und wer weiß ob sie vollständig sind =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja!

      Danke. :) Ich freu mich immer, wenn ich die Serie anmache und hab da bisher zum Glück auch noch nie ein "Serientief" gehabt. Das finde ich toll.
      Ja, da wäre es ja fast interessant, ein Serientagebuch zu führen, auch wenn ich fürchte, dass mir das zu sehr ausarten würde. :D Wäre aber eine nette Ergänzung zu meinem Lesetagebuch...

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  3. Hey,

    man man man. Gilmore Girls muss ich endlich gucken, aber immer kommt was dazwischen. Argh :( Jesse mochte ich auch irgendwie immer weniger leiden.
    Ganze 4 Serien haste also bei dem/durch den Serienabend insgesamt schon geschafft. Respekt!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea!

      Das kenne ich. :) Ich wollte jetzt ständig mit "Once Upon a Time" anfangen, weil ja die neue Staffel begonnen hat, aber ich komm nie dazu und dann sag ich mir immer "schau doch erstmal GG fertig".
      Ja, Jesse ist ja eigentlich nicht auf den Kopf gefallen und trotzdem verhält er sich so bescheuert. Vor allem auch Rory gegenüber...da bin ich echt gespannt, wer jetzt in der 4. Staffel so in ihr Leben tritt, wobei mir letztens eingefallen ist, dass Logan so klang- und sanglos verschwunden ist.
      Naja, Reign und Devious Maids waren ja eigentlich nur ein paar Folgen. Ich glaube, dass ich auch "Sword Art Online" in dem Zeitraum irgendwann gesehen habe, aber da bin ich mir gar nicht mehr so sicher. :D Ich merke aber, dass mein steigender Lesekonsum meinen Serienkonsum einstampft, denn der war vor dem Serienabend sogar noch größer.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  4. Jesse mag ich auch nicht ....Ich bin gerade bei Staffel 2 da ist er angekommen. Devious Maids finde ich auch toll. Verstehe nicht warum sie abgesetzt wurde...:-( Reign habe ich jetzt Staffel 2 beendet. Bin sehr gespannt wie es weiter geht..Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Anfangs fand ich Jesse sogar noch okay, aber es wird ja immer schlimmer mit ihm. Ein bisschen schade ist es schon.
      Wahrscheinlich waren die Quoten einfach nicht gut genug. :( Ich meine, es war wirklich nicht so gut wie Desperate Housewives, aber trotzdem eine echt tolle Serie. Gerade die Powells fand ich immer richtig amüsant.
      Mit Reign wünsche ich dir für die dritte Staffel viel Spaß. :)

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen