Donnerstag, 6. Oktober 2016

[Aktion] Serienabend #015


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer neuen Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Worum geht es im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Gilmore Girls

Inhalt:
Lorelai und Rory Gilmore leben in Stars Hollow, einer verträumten Kleinstadt in Neuengland. Sie sind nicht nur Mutter und Tochter, sondern auch beste Freundinnen. Mutter Lorelai wurde bereits mit 16 Jahren schwanger und verließ das von ihr enttäuschte Elternhaus, als sie sich weigerte, den Vater des Kindes zu ehelichen. Seither pflegt sie kaum Kontakt zu ihren Eltern im benachbarten Hartford, doch das ändert sich gleich zu Beginn der Serie.
Rory ist mittlerweile auch 16 Jahre alt und ihr Traum ist es, einmal auf die prestigeträchtige Harvard Universität zu gehen. Der erste Schritt dorthin ist die Aufnahme in eine gute Schule, was der fleißigen Schülerin auch gelingt. Die Chilton Preparatory School lässt sie zwar zu, doch, obwohl ihre Mutter als Managerin einer Pension tätig ist, sind die Kosten für das Schulgeld deutlich zu hoch. Um Rory trotzdem auf die Schule schicken zu können, geht Lorelai nach Jahren der Funkstille auf ihre Eltern zu, die ihre Enkelin bisher kaum kennen. 
Emily und Richard Gilmore sind ein finanziell sehr gut gestelltes Paar, gehören der High Society von Neuengland an und legen großen Wert auf Etikette - womit ihre rebellische Tochter noch nie etwas anfangen konnte. Mit Rory hingegen verstehen sich die beiden prächtig und so lassen sie sich darauf ein, Lorelai das Geld für Rorys Ausbildung zu leihen. Unter einer Bedingung: Jeden Freitag müssen die beiden jüngeren Gilmores zum Abendessen im Hause der Großeltern erscheinen.

Staffel: Staffel 2

Folge: Folge 22, "Herzschmerz"


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Hochzeit, Rückkehr und Durcheinander

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

Die Folge bekommt von mir wieder eine 2+. Generell wurden hier wieder schöne Themen verarbeitet und vor allem auch die "Haupthandlung" vorangetrieben. Das mit Rory und Jesse war ja irgendwie abzusehen. Das mit Christopher war schon ein Brummer, arme Lorelai. Und irgendwie auch arme Cherry, immerhin will er ja gar nicht wirklich mit ihr zusammen sein. Hoffentlich versöhnen sich Luke und Lorelai auch bald wieder. Und Rory hat ja mit der Vizepräsidentschaft eine echt tolle Chance bekommen. Alles in Allem wieder eine schöne Folge, auch wenn ich gern die ganze Hochzeit gesehen hätte.

3. Schaust du Serien alleine oder in Gesellschaft?

Teils, teils. Die meisten Serien gucke ich alleine. Das sind dann aber auch Serien, die ich meinem Freund nicht zumuten würde. Der hat ein ganz anderes Serienmuster als ich. Aber gerade fürs Essen schauen wir gerne mal zusammen eine Serie. Momentan sind wir aber wieder auf der Suche nach einer neuen Serie und weichen solange auf Filme aus. Generell gucke ich aber am Liebsten allein Serien, weil man da nach Lust und Laune gucken kann. 

Kommentare:

  1. Hey :)
    Hach, immer wenn ich bei dir Gilmore Girls sehe, bekomme ich auch voll Lust das mal wieder zu gucken. Allerdings hat meine Mama sich die erste Staffel von Desperate Housewives gekauft, deswegen werden wir wohl erst das gucken, bevor wir zu Gilmore Girls greifen :D Man merkt bei deiner Bewertung richtig das dir die Charaktere ans Herz gewachsen sind, was ich echt toll finde :)

    Oh, ja gut bei zwei unterschiedlichen Serienmustern ist das natürlich echt etwas schwierig, aber vermutlich macht es dann umso mehr Spaß wenn ihr eine Serie findet die ihr beide schauen möchtet, oder? :3
    Welche Filme habt ihr denn so in letzter Zeit geschaut? Bin auch auf der Suche nach neuen, mir unbekannten, Filmen :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea! :)

      Ja, ich hab die Serie auch echt liebgewonnen. Hätte ich anfangs gar nicht so erwartet, muss ich zugeben, aber es macht Spaß sie zu gucken. "Desperate Housewives" ist aber auch eine tolle Serie. :) Ich hab die erst im Frühjahr beendet und war überrascht wie gut sie mir gefallen hat.

      Ja, also...in manchen Punkten überschneidet es sich bei uns schon, aber ich guck eher seine Sachen als er meine. :D Und zudem guckt er halt deutlich mehr Animes als ich...wir hatten zuletzt "Supernatural" geguckt und warten da jetzt auf die 11. Staffel auf Deutsch. Aber wir sind beide nach so vielen Staffeln nicht mehr so begeistert davon. Mein Freund versucht mich momentan vor allem von seinen alten Filmlieblingen zu überzeugen, weswegen wir vorgestern z.B. "Lucky Luke" mit Terence Hill geschaut haben. War ganz nett. :D Auch wenn ich ihn danach davon überzeugen konnte, dass der Film nach dem Zeichentrickfilm kam. Und jetzt wollten wir endlich mal die "Captain America"-Filme gucken, weil ich nur den ersten Film und mein Freund noch gar keinen kannte, wir aber beide den neuesten seit langem gucken wollen. :D Generell gucken wir meist wenn dann eher alte Filme - meistens dank ihm - oder eben solche, die grad aktuell sind. Kürzlich haben wir z.B. auch die ganzen Asterix-Zeichentrickfilme angeschaut. Man sieht, nichts besonders unbekanntes dabei. ^^

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Ja, mir geht es auch so...ich habe die 2. Staffel schon angefangen, aber irgendwie komme ich nicht dazu...seufz..und jedes Mal wenn ich Deinen Serienabend öffne, denke ich - ah - ja - will weiter schauen..:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat es jetzt auch ewig gedauert bis ich zum Ende der 2. Staffel kam. Sonst bin ich da eigentlich schneller, aber die letzten Wochen waren etwas turbulent. Und es lag definitiv nicht an der Serie. :D

      Löschen
  3. Huhu,

    hach, Gilmore Girls. Könnte ich auch irgendwann mal wieder gucken. Leider will ich noch zu vieles gucken.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Was für eine schöne Aktion! Die kannte ich noch gar nicht! Vielleicht kann ich mich ja auch aufraffen, da mal mitzumachen :)
    Die Gilmore Girls kenne ich leider nicht - ich komme aber auch selten zum Serien schauen muss ich zugeben ...

    Ich hab auch einen TAG für dich dabei, würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2016/10/tag-mein-leben-in-buechern.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee!

      Ich hab den Serienabend als Aktion mittlerweile richtig liebgewonnen. :) Ich schau zwar generell viel Serien, aber so reflektiert man nochmal mehr darüber und der gemeinschaftliche Aspekt am Serienabend ist auch sehr schön. Ich fände es toll, wenn du auch mal mitmachst.
      Gilmore Girls habe ich früher immer nur im Fernsehen mal zufällig gesehen, aber die anderen Mädels vom Serienabend haben mich angefixt, das endlich mal richtig zu gucken.

      Oh, vielen Dank fürs Taggen! Da schau ich gleich mal bei dir vorbei.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen