Donnerstag, 1. September 2016

[Aktion] Serienabend #012


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer neuen Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Worum geht es im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Pretty Little Liars

Inhalt: Im Zentrum von „Pretty Little Liars“ stehen die vier Mädchen Aria, Hanna, Spencer und Emily. Vor einem Jahr noch bildeten sie mit einer fünften - Alison DiLaurentis - die In-Clique der Schule. Genau genommen waren die vier vor allem durch Alison in der Schulhierarchie aufgestiegen. Doch dann verschwand Alison unvermittelt von einem gemeinsam verbrachten Abend - und blieb verschwunden. Die vier Mädchen verloren sich über das folgende Jahr aus den Augen - auch, weil ein gewaltiges Geheimnis (und viele kleinere) auf ihnen lastete. Mittlerweile haben sich die vier mit ihrem neuen, unabhängigen Leben arrangiert. Unvermittelt erhalten sie jedoch Nachrichten per eMail und SMS von A. - einer Person, die alle ihre Geheimnisse, alte wie neue, zu kennen scheint.

Staffel: Staffel 7

Folge: Folge 3, "The Talented Mr. Rollins"


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Misshandlung, Eifersucht und Puppen

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

SPOILER
Ich gebe der Folge eine 1-, allein schon wegen dem rasanten Ende. Hanna scheint ja momentan völlig aus der Spur geworfen zu sein. Hoffentlich fängt sie sich bald wieder. Ich kann allerdings nachvollziehen, warum sie so am Ende ist. Spencer nervt mich momentan einfach nur. Muss sie immer so egoistisch sein? Hanna und Ali passieren schlimme Sachen und das einzige, was sie antreibt, ist ihre Eifersucht. Emily und Sabrina finde ich eigentlich eine sehr überraschende Entwicklung, weil die beiden on Screen so gut wie nichts miteinander zu tun hatten. Die Sache mit Ali und Elliott ist natürlich echt hart. Und dann stellt sich die Frage, was Mary eigentlich genau denkt. Auf jeden Fall bin ich gespannt wie die Mädchen das wieder lösen wollen. Auch wenn der Handlungsstrang diesmal deutlich durchsichtiger ist - was ich aber nicht zwingend schlecht finde.
SPOILER ENDE

3. Nehmt ihr euch eine bestimmte Anzahl an Folgen vor, wenn ihr Serien schaut, oder entscheidet ihr das spontan?

Also, so richtig nehme ich mir keine Anzahl vor. Ich entscheide mich entweder eine Folge zu gucken oder mehrere, aber wie viele das dann letztendlich sind, ist eine spontane Sache. Vor allem gegen Abend tendiere ich eher dazu mehr Folgen zu schauen, während ich vormittags meistens eine Folge zum Frühstück schaue. Das ist aber nicht immer der Fall und generell sehr unterschiedlich und kommt auch auf die Serie an. Je länger die Serie, desto wahrscheinlicher ist es, dass ich irgendwann dazu übergehe weniger Folgen am Stück zu schauen, während ich bei kurzen Serien tendenziell eher durchrausche. 

Kommentare:

  1. Hey Diana,

    bei mir ist das oft auch sehr spontan. Genau wie bei dir tendiere ich bei längeren Serien dazu irgendwann nicht mehr 2 oder 3 Folgen zu gucken, sondern vielleicht nur noch eine Folge pro Tag oder sowas :D Aber kommt halt auch irgendwie drauf an wie spannend die Serie ist. Bei kurzen Serien rausche ich, genauso wie du, auch immer recht schnell durch :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Uh...schon Staffel 7...das ist die letzte, oder?...Habe ich das richtig gelesen...ich muss endlich mal die 6. anfangen....also doch kündigen um alles unter einen Hut zu bringen...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube schon. Zumindest ist es die aktuellste und es kam ja erst vor einer Woche oder so die Nachricht, dass die Serie jetzt enden wird.
      :D Also, ich kann dir sagen, dass ich von der 6. & 7. Staffel positiv überrascht bin. Zwischendrin wurde es ja manchmal echt zäh, aber das hat sich wieder gebessert.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  3. Huhu,

    Wow, Staffel 7 schon? Wusste gar nicht, dass es eine 7. Staffel gibt. Ich hab jetzt Ende August endlich Staffel 2 beenden können.

    Ich gucke eigentlich nur Abends. Tagsüber bin ich am PC oder lese oder mache irgendwas anderes. Es ist sehr, sehr, sehr selten, dass ich wirklich mal tasgsüber gucke und ich gucke auch nicht jeden Abend. Meistens jedenfalls nicht.

    Ich nehm mir meist mindestens zwei Folgen vor, aber ob es mehr wird oder nicht entscheide ich spontan.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/09/serienabend-15-mit-100.html

    Ich bin heute wieder mit The 100 am Start.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly!

      Ja, das ist auch scheinbar die letzte Staffel, zumindest den aktuellen Nachrichten nach zu schließen.

      Ja, abends gucke ich tendenziell auch öfter - dann meistens mehr Folgen. Aber wenn ich nach dem Aufstehen etwas Zeit habe und nirgends hin muss, schaue ich da eigentlich immer eine Folge, um keine Leerzeit beim Frühstücken zu fahren.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. Nach dem Aufwachen lese ich lieber erst noch etwas im Bett.

      Okay, dann hab ich ja noch einige Staffeln vor mir.

      Löschen
    3. Das mache ich manchmal auch. :) Das kommt aber ein bisschen auf meine Stimmung an.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  4. Huhu Diana =)

    Ich schaue ja gerade die 1. Staffel und bin jetzt so bei Folge 11 glaub ich. Ich muss dich dazu mal was fragen.
    Mittlerweile bin ich etwas genervt von den SMS und kleinen versteckten Botschaften von A. Das blöde ist, dass es immer das gleiche Schema ist und sich das durch jede Folge zieht. Ändert sich daran was? Ich hätte eigentlich gar nichts dagegen einfach mal eine Folge zu schauen ohne diesen A-Anteil, weil ich einfach wissen möchte was die Mädels sonst so treiben. Dieser A-Anteil ist leider recht hoch.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen