Dienstag, 20. September 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #016


Diese Aktion leiten Summi und Naddlpaddl von Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag stellt man das Buch vor, das man aktuell liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Gerade lese ich "Zwei Kontinente auf Reisen" von Jenny Karpe und bin dort bei ca. 21%.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
Sowohl Amerika als auch Ruan verfielen in eine Schockstarre, doch schon am Abend verkündete Elliott, dass die Grenze möglichst bald erhöht werden sollte.
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bis jetzt bin ich noch gespannt, wie das Problem der Insel bewältigt werden soll. Kira und Aaron hab ich schon ins Herz geschlossen und der malerische Schreibstil der Autorin gefällt mir ganz gut. Da inhaltlich aber bisher wenig passiert ist, kann ich noch nicht viel zum Buch sagen.

4. Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gäbe, und deine vorhandenen auch alle nicht mehr da wären?

Das ist eine ziemlich fiese Frage, da ich ja nicht nur gerne Bücher lese, sondern auch selbst welche schreibe. Wenn es also keine Bücher mehr gibt, dann wäre dieses Hobby ja auch irgendwie gestrichen, oder? Dann würde ich wahrscheinlicher noch intensiver Serien schauen und auch wieder mehr Computerspiele spielen. Das sind auch beides Hobbys, denen ich sehr gerne nachgehe. Vielleicht würde ich dann ja auch einen Blog über Serien schreiben...oder Spiele-Let's Plays machen. Und Postkarten schreibe ich auch leidenschaftlich gern, aber ich fürchte das kann man nicht ganz so intensiv ausleben. :D 

Kommentare:

  1. Hallöchen =)

    Ich mag Dystopien sehr, aber von deinem Buch hab ich bisher noch gar nichts mitbekommen. Bin mal gespannt was du am Ende sagst.

    Also bei den Serien wäre ich auf jeden Fall dabei und zum Computer spielen hatte ich schon Jahre lang keine Zeit mehr. Schade eigentlich =). Aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich die Bücher natürlich lieber behalten.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana, :)
    dein Buch hat ein wunderschönes Cover. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich habe Schreiben dazu gezählt, weil ich nur für mich schreibe. Und Papier und Stift wird es hoffentlich noch geben.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    das Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt sehr interessant und ich werde es mir mal genaer anschauen. Noch viel Spaß :)
    Serien und Computerspiele wären auch meine Ausweichoption.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Diana,

    dein Buch kenne ich noch nicht, aber als Dystopie Fan werden ich mir das mal anschauen. :)

    Du schreibst selber? Das finde ich wirklich toll! Serien und PC Spiele passen bei mir nie in den Zeitplan. ;)

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hey Diana :)

    Die Autorin und das Buch sagt mir so gar nichts...gefällt mir neue Sachen zu entdecken! Wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch.

    Ja, ich würde auch auf Serien und Games umsteigen. ;)

    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Diana,

    Postkarten schreiben ist auch ein schönes Hobby :) Das sollte man viel öfter machen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen