Samstag, 3. September 2016

[Aktion] Buch Safari #014


Diese Aktion hat Anja von Anjas Bücherblog ins Leben gerufen. Dabei geht es darum jeden Samstag ein Buch vom SuB oder der Wunschliste vorzustellen und drei Fragen dazu zu beantworten, um sie so etwas näher kennenzulernen - und vielleicht auch die Leidenschaft dafür neu zu entfachen.

1. Nenne ein Buch das in London spielt

Schwere Schneeflocken tanzen in der Dämmerung, als Emily Laing das erste Mal London nicht mehr findet. Doch wie kann das sein? Eine ganze Stadt verschwindet doch nicht einfach so. Mitsamt all ihren Schornsteinen, Bewohnern und Geheimnissen. Hat das vielleicht etwas mit den beiden seltsamen alten Damen zu tun, die Emily entführen? Oder hängt es mit dem Waisenmädchen zusammen, das plötzlich auf den Stufen einer U-Bahn-Rolltreppe auftaucht? Noch einmal müssen Emily und ihre Gefährten, der Alchemist Wittgenstein, Maurice Micklewhite und die kluge Ratte Minna, in die Tiefen der Uralten Metropole hinabsteigen. Denn hier, in der magischen Stadt unter der Stadt, liegt die Antwort. Und die Gefahr…

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    Wunschliste: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Das Buch erscheint diesen September und steht bereits oben auf meiner Wunschliste. Der Schreibstil hat mich absolut verzaubert und ich bin gespannt, ob das Buch hält, was es verspricht. London ist außerdem ein Schauplatz, den ich sehr gerne besuche. Die Stadt fasziniert mich schon immer und wenn ich sie bisher schon nicht selbst besuchen konnte, dann eben in Büchern.

3. Mal etwas in eigener Sache: Was würde dir auf meinem Blog gut gefallen (Beiträge), von was hättest du gerne mehr oder weniger?

Ich weiß, dass es eine persönliche Sache ist, die jeder Blogger unterschiedlich sieht, aber ich persönlich mag es nicht so sehr, wenn Blogeinträge nicht vollständig angezeigt werden, sondern man weitergeleitet wird. Es ist eigentlich keine große Sache, aber irgendwie hat man dann doch immer die Hemmung weiterzuklicken. Zumindest geht es mir oft so, dass ich so manchmal eigentlich interessante Beiträge völlig übersehe. Deine Beiträge selbst, Anja, finde ich sonst aber eigentlich gut. Das ist ein guter Mischmasch zwischen Rezensionen und anderen Aktionen. Die Blogtouren sind nicht so mein Ding, aber ich würde nicht sagen, dass du zu viel davon hast. :)
Und in dem Sinne gebe ich diese Frage auch gerne an meine Leser weiter! Wenn ihr besondere Wünsche, Anregungen oder Kritik habt, könnt ihr mir das gerne sagen, ob nun zu Beiträgen speziell oder auch nur meinem Design etc... Ich würde mich über Kommentare dazu freuen. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    ja stimmt. Das stört mich auch öfter, aber nicht wegen den Hemmungen sondern weil ich es etwas unübersichtlich find.

    Du guckst doch auch so gerne Serien, oder? Hast du schon mal darüber nachgedacht ein Serientagebuch zu führen?

    `LG corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly!

      Ja, unübersichtlich kann es auch sein. Aber den Fall hatte ich eher selten.
      Bisher noch nicht, aber danke für die Idee. :) Vielleicht greife ich die tatsächlich auf.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. okay.

      bitte gern. Da bin ich mal gespannt.

      Löschen
  2. Auch ein Marzi Fan..ich habe Grimm gelesen und ganz viel auf der WuLi von ihm...Tolle Antwort...habe mir da noch nie Gedanken gemacht, da ich diese Weiterlesefunktion auch manchmal anwende, meist wenn ich über meine Seite scrolle und ewig an einem Beitrag vorbeiscrollen muss um zum nächsten zu kommen....Gut zu wissen, dass es manche nicht mögen...dann werde ich das in Zukunft gar nicht mehr machen...Danke...Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Fan würde ich nicht sagen. :D Bisher habe ich noch nichts von ihm gelesen, aber ich finde all seine Klappentexte klingen echt gut. Aber ich hatte in die Leseprobe auf der Verlagsseite geschaut und da haben mich schon die ersten Sätze umgehauen.
      Ja, wenn Beiträge sehr lang sind, kann ich verstehen, dass man die Weiterlesefunktion einbindet, aber ansonsten muss man halt immer mehrere Tabs aufmachen.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen