Mittwoch, 1. Juni 2016

Ein neues Kapitel beginnt

So ist das im Leben:
Wenn sich eine Tür schließt,
öffnet sich eine Andere.

Die Tragik liegt darin, dass wir
nach der geschlossenen Tür blicken,
nicht nach der Offenen.
André Gide

Lange habe ich nach den perfekten Worten für diesen Blogpost gesucht, aber keine gefunden bis ich auf dieses Zitat stieß. Bis vor gut einem halben Jahr existierte dieser Blog unter einer anderen Domain. Manch einer erinnert sich vielleicht noch daran, als ich unter gweeny.blog.de zu finden war. Doch dann wurde blog.de abgeschalten und mein Blog landete damit im Nirvana. Doch das eigentliche Ende war schon zuvor eingeläutet worden, da ich immer weniger Zeit fürs Bloggen und für Bücher fand und mir immer wieder einredete, dass ich ohnehin einen neuen Blog aufmachen wollte - blog.de hatte mir längst nicht mehr gut gefallen und mein Design war - nett ausgedrückt - einfach furchtbar. Dass der Blog gelöscht wurde, hat mich zuerst sehr frustriert, aber im Grunde hat es mir eine neue Chance geboten, einen Neuanfang. Schon seit Monaten spüre ich wie sehr ich das Bloggen eigentlich vermisst habe. Schließlich habe ich mir ein Herz gefasst und mich hierfür entschieden. Heute ist der Tag, an dem ich diese Reise wieder aufnehmen will.

Wie man bereits am Blogtitel erkennen kann, wird es hier vor allem um Bücher gehen, ein Bücherblog also und alles, was damit einher geht. Da ich meinen Content des alten Blogs nicht völlig verloren geben möchte, werde ich auch meine alten Rezensionen unter der Reihe [Rezension aus dem Archiv] noch einmal veröffentlichen, auf etwaige Rechtschreib- oder Grammatikfehler korrigiert, die mir flüchtig ins Auge fallen. Auf Dauer soll der Fokus aber auf neuen Rezensionen liegen. Und damit einhergehend wird es auch andere Aktionen und Challenges geben, Buchvorstellungen, Diskussionsstoff und viel mehr. Bücher sind meine Leidenschaft und vielleicht gelingt es mir den ein oder anderen anzustecken oder einfach nur eine gute Empfehlung zu geben. Man könnte sagen, dieser Blog ist zweierlei: Ein Geschenk für mich, um dieses Hobby endlich wieder richtig ausleben zu können. Und ein Geschenk an meine Leser. Denn nichts ist schöner als anderen den Zauber, der Büchern innewohnt, näher zu bringen, sie zu begeistern und über Literatur zu sprechen.

Ich lade euch herzlich dazu ein ab und an vorbeizuschauen, zu schmökern und hier zu verweilen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Diana ♥
    Über die "Freitags-Fragen"-Aktion bin ich bei dir gelandet und habe mich dann erst einmal umgesehen.
    Willkommen zurück! Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Neuanfang, sowas kann wirklich beflügeln - auch wenn es im ersten Moment vielleicht ärgerlich war. :)
    Ich bleibe auf jeden Fall gern als neue Leserin und bin gespannt, was wir hier von dir lesen werden. Deinen vorletzten Satz: "Denn nichts ist schöner als anderen den Zauber, der Büchern innewohnt, näher zu bringen, sie zu begeistern und über Literatur zu sprechen." finde ich im Übrigen wirklich großartig! ♥

    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen