Donnerstag, 30. Juni 2016

[Aktion] Serienabend #004


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer neuen Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Worum geht es im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Pretty Little Liars

Inhalt: Im Zentrum von „Pretty Little Liars“ stehen die vier Mädchen Aria, Hanna, Spencer und Emily. Vor einem Jahr noch bildeten sie mit einer fünften - Alison DiLaurentis - die In-Clique der Schule. Genau genommen waren die vier vor allem durch Alison in der Schulhierarchie aufgestiegen. Doch dann verschwand Alison unvermittelt von einem gemeinsam verbrachten Abend - und blieb verschwunden. Die vier Mädchen verloren sich über das folgende Jahr aus den Augen - auch, weil ein gewaltiges Geheimnis (und viele kleinere) auf ihnen lastete. Mittlerweile haben sich die vier mit ihrem neuen, unabhängigen Leben arrangiert. Unvermittelt erhalten sie jedoch Nachrichten per eMail und SMS von A. - einer Person, die alle ihre Geheimnisse, alte wie neue, zu kennen scheint.

Staffel: Staffel 1

Folge: Folge 16, "Französisch für Fortgeschrittene"


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Geheimnisse, Lügen und Affären

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

Ich gebe eine glatte 3. Ich hab die Serie am Wochenende angefangen und finde, dass langsam der Spannungsbogen etwas abnimmt. Die Folge hatte durchaus ihre Höhen, aber Aria ist mir absolut unsympathisch und ich finde es traurig wie Hanna sich von A rumschubsen lässt, aber ihre Beziehung zu Caleb finde ich interessant. Sind Shaun und Lucas jetzt völlig aus dem Rennen? Emilys Handlungsstrang finde ich auch etwas lahm, mal sehen, was da noch kommt. Wirkt ja für die Verhältnisse bis jetzt nicht so als würde da ein Skandal rauskommen. Bei der Spencer-Ian-Sache ist langsam die Luft raus. Die drehen sich nur im Kreis. Und A hält sich auch verdächtig zurück im Vergleich zu den vorhergehenden Folgen. Und zu Aria: Ich mochte ihre Lehrerbeziehung von der ersten Sekunde an nicht. Ich wäre eigentlich froh gewesen, wenn es endlich raus ist. Aber gut...wird wohl noch aufgeschoben.

3. Was snackst du am liebsten beim Serien-gucken?

Ich snacke eigentlich sehr selten dabei. Also, mein Freund und ich schauen beim Essen immer eine Folge Serie, aber das fällt ja kaum unter snacken. Ansonsten esse ich ab und an mal gerne einen Pudding dazu oder Obst, je nachdem worauf ich gerade Lust habe. Meistens mache ich mir aber nichts bewusst zurecht für die Serie, wenn ich nicht gerade eine längere Seriensession einlege, sondern nehme mir einfach spontan etwas, was grade da ist.

Kommentare:

  1. Huhu,

    Oh, PLL !!!

    Aria mochte ich Anfangs noch sehr gern. Aber nach und nach wurde sie mir auch etwas unsympatischer.

    Stimmt. Das Rumschutzen mit Hannah war echt nicht schön.

    Emily war auch noch nie wirklich meins.

    Ich fand die Beziehung Ezra Aria am Anfang noch ganz süß, aber mittlerweile auch nicht mehr ganz so. Das wird einfach zu viel.

    Stimmt. Spencer und Ian war echt schon so ein hin und her. Aber ich mag Spencer total.

    Hier ist mein Serienabend:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/06/serienabend-nr-7-mit-witches-of-east-end.html

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly!

      Ich weiß nicht, ich fand Aria vom ersten Moment an nicht so toll. Piper...also Ella, ihre Mutter, war der einzige Grund, warum ich versucht habe sie zu mögen, aber es geht einfach nicht. Sie hat so etwas...seltsames an sich. Ich finde sie ein bisschen egoistisch.

      Hanna mag ich tatsächlich am liebsten. Obwohl sie eigentlich als "das beliebte Mädchen" zählt, ist sie voll liebenswürdig und nett und tut nur ungern schlechte Sachen, okay die Sache mit dem Stehlen vielleicht mal außen vor gelassen. ;)

      Bei Emily mag ich einfach nicht, dass sie auf lieb und hilflos macht. Ich fand ihr hin- und her mit Toby und Maya z.B. nicht so nett und sie versteht sich sehr gut darauf betreten und schüchtern zu schweigen und zu lächeln und damit alle in ihren Bann zu ziehen.

      Spencer mag ich nach Hanna am meisten. Manchmal hat sie auch ihre seltsamen Momente, aber im Großen und Ganzen kann ich ihr Verhalten nachvollziehen und sie ist auch eher eine nette Person.

      Ich war von Anfang an abgeschreckt von Ezra und Aria. Ich nehme an, das liegt einfach an diesem Klischeé der Lehrer-Schülerinnen-Beziehung. Ich kann sowas gar nicht nachvollziehen und wie gesagt: Aria mag ich ja nichtmal. Ich mag Ezra sogar mehr als sie und fand selbst Simone eine bessere Partie für ihn.

      Ich war ja überrascht, dass Ian doch rausgerückt ist und Melissa erzählt hat, was zwischen ihm und Spencer war. Ich find's ziemlich bescheiden, dass die Sache mit Alex so schnell geendet ist. Zusammen waren sie nämlich eigentlich ganz süß.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Stimmt. Egoistisch ist sie schon manchmal. Na ja, man kann eine Person ja nicht aufgrund der Mutter mögen, aber ich mag die Schauspielerin zu Ella total. Schon damals in Charmed war sie mein Liebling.

    Also die ersten Folgen mochte ich Hannah noch nicht so, aber mittlerweile total gern. Aber ich glaub Hannah und Spencer stehen bei mir ungefähr auf Gleichstand. Könnte mich bei den beiden nicht wirklich entscheiden wen ich lieber mag.

    Stimmt. Mit Emily kann ich verstehen. Ich weiß gar nicht was mich an Emily so sstört. Vielleicht ist es auch einfach die Schauspielerin an sich. Aber irgendwie kann ich mit ihr am wenigsten anfangen.

    Ja, Spencer ist toll. Stimmt manches war nicht ganz nachvollziehbar und ich glaub ich wusste erst nicht was ich von ihr halten sollte, aber mittlerweile mag ich sie total gern.

    Hm, na ja. Bei den beiden war das ja ein besonderer Fall, da sie sich vor seinem Amtstritt als Lehrer kennen lernten. Diese Simone war mir überhaupt nicht sympatisch. Ezra fand ich von Anfang an sympatisch und auch immer noch. Manchmal ist Aria schon etwas fies zu ihm.

    Ich bin gespannt was du zu Spencers baldigen nächsten Freund sagen wirst. Ich mag die beiden so gern zusammen. Fand das Auseinandergehen von ihr und Alex aber auch recht merkwürdig.

    Hach, ich muss doch mal wieder weiter gucken. Hoffentlich klappts nächste Woche mal. Sonst überholst du mich bald noch. Mit der zweiten Staffel komme ich wegen der EM und so gerade nicht so gut voran.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Holly Marie Combs ist eine tolle Schauspielerin. Sie hat in Charmed damals auch meine Lieblingshexe porträtiert.

      Anfangs habe ich erstmal gewartet, wen ich eigentlich mögen könnte, aber bei Hanna hat sich ja recht schnell abgezeichnet, dass sie eigentlich das Herz am rechten Fleck hat. Spencer mag ich auch wegen ihrer Art sehr gerne, manchmal ist sie mir aber mit ihren Handlungen zu voreilig.

      Emilys Schauspielerin finde ich eigentlich in Ordnung, aber irgendwie...sie macht einen auf hilfloses Lamm, obwohl sie es nicht zwingend ist.

      Ja, Simone ist nicht zwingend sympathisch, aber irgendwie lockerer als Aria. Und ich finde, Ezra verdient jemanden, mit dem er sich nicht verstellen muss.

      Ich bin mittlerweile mit der Staffel durch. Ich mag Spencers neuen Freund sehr gern. Ich war zwar überrascht, aber eher positiv. Die beiden sind echt süß zusammen.

      Etwas blöd finde ich, dass sie ja offensichtlich den Schauspieler von Jason ausgetauscht haben. Das hat mich erstmal verwirrt, als ich die erste Folge der zweiten Staffel angesehen habe.

      Kann ich verstehen. Mich reißt die Serie halt grad sehr mit, deshalb geht es da bei mir so schnell voran, aber dafür lese ich grad auch etwas weniger als sonst.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. Ja war auch meine Lieblingshexe in Charmed.

      Stimmt, Spencer ist schon manchmal voreilig. Bei mir stellt sich eigentlich immer recht schnell raus wen ich mag und wen nicht.

      Ja, das verdient Ezra auf jeden Fall. Jemanden der sich nicht verstellen muss. Und vielleicht auch jemanden der nicht so heftig eifersüchtig wird. Besonders was Exfreundinnen angeht.

      Am Anfang war ich skeptisch wegen Toby (Spencers Freund), aber ich schloss ihn immer mehr ins Herz und da mich Ezra nicht mehr völlig überzeugen kann ist er mittlerweile sogar mein Liebling. Und er und Spencer sind wirklich süß.

      Stimmt. Ich war bei meiner Freundin als ich die erste Folge von der zweiten Staffel gesehen hab. Da war ich auch verwirrt. Meine Freundin konnte sich gar nicht mehr dran erinnern, aber ich war mir ziemlich sicher, dass es ein anderer Schauspieler war und ich hatte recht. Verwirrend war es aber schon.

      Mich reißt die Serie auch mit. Sonst hätte ich sie gar nicht auf DVD geholt, aber momentan ist so viel anderes und gucke nebenbei noch zwei andere Serien im TV sodass ich PLL dann hinten anstellen muss. Die kann ich ja immer sehen. Aber vielleicht wird’s ja nächste Woche was. Mal sehen … Aber davon kann ich irgendwie auch nicht so viele Folgen am Stück sehen. Weiß auch nicht. Zwei reichen meist.

      LG Corly

      Löschen
    3. Bei mir eigentlich auch, aber die Mädels waren ja anfangs alle etwas unzugänglich. Ich fand Emily sogar anfangs am nettesten, aber das hat sich recht schnell geändert.

      Ja, Aria ist ja die Eifersucht in Person. Das hat schon fast extreme Ausmaße. Aber umso ironischer ist ja die Campusszene, als Jacky Ezra und Aria sieht. Mal sehen wie das noch ausgeht...

      Ich hab mir von Anfang an gedacht, dass hinter Toby eigentlich ein netter Kerl steckt, auch wenn er manchmal etwas seltsam wirkt. Einen richtigen Favoriten unter den Jungs habe ich eigentlich bisher aber nicht. Aber neben Toby mag ich auch Caleb und Lucas sehr gern.

      Ja, ich meine, der neue Schauspieler ist deutlich attraktiver, aber ich finde es trotzdem immer etwas seltsam, wenn die ausgetauscht werden. Als hätten sie eigentlich gedacht, das Jason keine weitere Rolle mehr bekommen würde.

      Ja, das kann ich verstehen. Ich neige halt oft dazu, dass ich Serien gerne stundenlang durchgucke. Ich hab mir jetzt auch das erste Buch zu "Pretty Little Liars" bestellt. Mal sehen wie nah die Serie an der Vorlage dran ist.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen