Donnerstag, 9. Juni 2016

[Aktion] Serienabend #001


Im Mai hat die liebe Kosmeticca zu einer neuen Aktion ausgerufen, die vor allem für Serienliebhaber gedacht ist. Ich für meinen Teil könnte den ganzen Tag Serien schauen und man kann mich durchaus als Serienjunkie bezeichnen.
Worum geht es also im Speziellen? Jeden Donnerstag stellt man eine Serie vor, die man gerade schaut mit der aktuellen Folge. Das kann eine neue Serie sein, aber auch ein Rewatch.

Steckbrief

Titel: Devious Maids

Inhalt: Die Dramedy porträtiert fünf Dienstmädchen mit ihren eigenen Wünschen und Träumen, während sie für die Reichen und Berühmten in Beverly Hills arbeiten. Als mit Marisol Suarez ein neues Mitglied zu diesem Freundeskreis stößt, ahnen die anderen nicht, dass Marisol eigentlich eine College-Professorin ist. Sie will undercover die wahren Täter für jenen Mord finden, bei dem ihr Sohn derzeit der Hauptverdächtige ist.

Staffel: Staffel 4

Folge: Folge 1, "Once More Unto the Beach"



1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Überraschend, verschlagen und zu kurz!

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

Ich gebe eine 2. Die Folge war gut, ohne Zweifel. Es ist viel Neues passiert und einige alte Konflikte sind sofort wieder ins Rollen gekommen. Manchmal musste man sich zurückhalten die Charaktere nicht anzubrüllen, was sie schon wieder für einen Mist verzapfen. Ein paar Fragen blieben schon noch offen, was mit einigen der anderen Charaktere momentan los ist. Und warum keine 1? Naja, manche Handlungsstränge sind mir ein bisschen zu überspitzt, vor allem der von Marisol. Früher hatte ich immer das Gefühl, sie wäre die reife und erwachsene der Truppe - neben Zoila - aber mittlerweile wirkt sie eher wie das trottelige Dummchen.

3. Welche Serien stehen auf deiner Watchlist?

Naja, neben Devious Maids schaue ich momentan aktuell noch Reign (3. Staffel), Bitten (3. Staffel) und Game of Thrones (6. Staffel). Demnächst wollte ich aber mit Pretty little Liars anfangen, Eureka rewatchen und Gilmore Girls endlich mal an einem Stück gucken. Früher habe ich die Serie immer ziemlich losgelöst geguckt, je nachdem welche Folge gerade im Fernsehen lief. Außerdem wollte ich mir auch endlich mal wieder einen Anime ansehen und hab mir dafür "Sword Art Online" ausgesucht.

Und was schaut ihr momentan so für Serien oder habt es bald vor?

Kommentare:

  1. Devious Maids bin ich auch schon ganz gespannt...die letzte Staffel endete mit üblen Cliffhanger...Reign...da bin ich bei der 2. noch...Gilmore Girls wird es bald eine Reunion geben...eine Folge - glaube ich - um einen befriedigenden Abschluss zu finden...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Reign muss ich sagen, fand ich die 2. Staffel etwas schwach. Die dritte gefällt mir bis jetzt viel besser, auch wenn es schade ist, dass so viele Charaktere mittlerweile nicht mehr dabei sind.
      Von der Gilmore Girls Reunion hatte ich gehört. Da bin ich auch mal gespannt!
      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Hey,

    von Devious Maids habe ich schon viel gehört. Soll ja vom Humor her Desperate Housewives ähneln. Irgendwie kann ich mich selbst aber nicht dazu überreden endlich mal die erste Folge zu gucken :D

    Bitten! Ha! Die Serie wollte ich mir auf meine Liste setzen und hatte nur eine grobe Zusammenfassung des Inhalts im Kopf ohne den Titel zu kennen. dank dir weiß ich es jetzt nun und kann es endlich auf meine Liste packen :) Danke dafür! :D
    Game of Thrones..hachja..Game of Thrones. Ich habe ja gehört das damit bald Schluss sein soll O.o Was machen wir denn ohne Game of Thrones!?
    Ich muss echt sagen das ich deinen Seriengeschmack toll finde. Eureka habe ich damals im Fernsehen geguckt, aber ähnlich wie bei Gilmore Girls immer nur vereinzelte Folgen. Beides waren aber Serien die mir seeeehr gut gefallen haben :3
    Das du Animes schaust, finde ich auch klasse. Bisher hat noch niemand mitgemacht, der sich auch dafür interessiert. Deswegen freue ich mich eine Gleichgesinnte zu treffen. Sword Art Online wurde von meiner Mitbloggerin ziemlich gehypt. Sie liebt den Anime und hat sogar Asuna gecosplayt. :D

    Vielleicht magst du ja auch bei meinem Beitrag vorbeischauen:
    http://2nerds1book.blogspot.de/2016/06/serienabend-3.html

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Also, ich kann dir Devious Maids echt empfehlen. :) An manchen Stelle fand ich es zwar etwas übertrieben, aber generell hab ich die Serie mit ihren Charakteren schnell ins Herz geschlossen und vom Stil her ähnelt es Desperate Housewives tatsächlich sehr.

      Gerne. :D Bitten ist echt gut! Ich bin lange drum herum geschlichen, aber es ist viel besser als erwartet. Bodenständig irgendwie und einfach passend zum Thema Werwölfe.
      Ja, soweit ich weiß soll es nur noch 2 Staffeln mit zusammen 13 Folgen geben. Mal sehen, ob sie das denn so auch wirklich hinbekommen. Die momentanen Folgen sind aber auch teilweise echt etwas schwach, finde ich. Hoffentlich wird das noch besser.
      Ja, Eureka hatte ich durch einen Freund, der die Serie auf DVD hatte, mal bis Staffel 3/4 oder so geguckt, aber dann aus den Augen verloren und das ist nun auch wieder gut 3-4 Jahre her. Ja, mir haben auch immer beide Serien sehr gut gefallen. Gerade bei Gilmore Girls, weil es etwas bodenständiger und nicht ausgeflippt ist und bei Eureka, weil es ein ungewöhnliches Thema ist.
      Mittlerweile schauche ich Animes zwar generell eher selten, aber ich mochte sie immer sehr gerne. Zum Beispiel gehört Soul Eater zu einem meiner Lieblinge (auch wenn die Mangas besser sind!). Sword Art Online hatte ich mit meinem Freund schonmal ein gutes Stück geschaut, aber leider auch aus den Augen verloren und hab die Hälfte wieder vergessen.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. Hey,

      gut dann gebe ich die Serie noch nicht auf und packe sie doch noch auf meine Liste. Vielleicht läuft da ja irgendwann die erste Staffel im TV :)

      Gute Werwolf Serien sind echt selten. Die meisten sind irgendwie total abgedreht :D Zumindest habe ich noch keine vernünftige Werwolf Serie finden können. Jetzt haste mich irgendwie heiß auf Bitten gemacht. Verdammt. Ich wollte nicht schon wieder eine neue Serie anfangen xD
      Also ich muss ja sagen, das ich eher die vorletzte Staffel schwach fand. Also Staffel 5. Jetzt bei Staffel 6 macht Dany sich endlich kampfbereit und auch in den anderen Teilen von Westeros gehts endlich zur Sache. Das einzige was ich ungemein scheiße an dieser Staffel finde, ist die Sache mit den Dorne. Das war so unsinnig. Keine Ahnung was die Drehbuchautoren da geritten hat um so einen Druss zu schreiben..Aber ich wette zum Staffelfinale hauen die wieder irgendwas raus, das uns aus den Socken hauen wird! Typisch Game of Thrones halt :D
      Ahh, sowas ist ärgerlich. Aber umso schöner das dich dein Weg wieder zu Eureka geführt hat :)
      Soul Eater! *_* Soul Eater ist großartig. Für mich einer DER Vorzeige Shounen schlechthin. Ist einfach ein ding was man gesehen bzw gelesen haben sollte! :3
      Aber ich glaube bei SAO ist das nicht so schlimm. Ich habe mir sagen lassen das die zweite Hälfte sowieso einfach Grütze sein soll. Jedenfalls kritisiert das irgendwie jeder in Rezensionen xD Bin mal gespannt wie es dir gefallen wird.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    3. Laut Internet kommt die erste Staffel ab 19.06. auf dem Sender Universal. Ich kenne den zwar nicht, aber wenn du ihn hast, kannst du dann ja reinschnuppern.

      Absolut! Meistens wird das furchtbar vermurkst. Ich meine, gut, die Serie hat für meinen Geschmack etwas zu viel nackte Haut, aber mit dem Thema Werwölfe geht sie echt gut um. Und die Protagonistin fand ich sogar sympathisch - was mir persönlich selten passiert bei solchen Serien.
      Ich glaube, die Produzenten sind mit dem Buchstoff einfach überfordert. :D Das ist ja typisch. Dorne soll ja im Buch auch deutlich anders verlaufen und noch einige andere Sachen, die in der Serie voll unter den Tisch fallen. Ich bin ja grad im dritten Band und hab jetzt schon einige Veränderungen bemerkt. Manchmal ändern sie komplette Charaktere, manchmal übernehmen sie die Dialoge sogar originalgetreu. Ich bin aber sehr gespannt auf den Abschluss der Staffel, vor allem wieder Staffel 9.
      Ja, absolut! Soul Eater ist einfach richtig gut geschrieben und auch der Anime ist echt genial. Das ist mein absoluter Lieblingsmanga/anime.
      Also, mein Freund hat SAO komplett durchgeschaut und drängt mich ständig dazu es endlich selbst zu gucken. ^^ Ich weiß auch grob die Handlung durch ihn, aber nach der langen Zeit, wo er es geguckt hat, ist das meiste bis auf den groben Strang schon wieder vergessen. Aber ich bin auch gespannt wie es mir gefallen wird.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    4. Es gibt einen Sender der Universal heißt? Das ist ja interessant. Mal schauen ob ich den empfangen kann^^

      Das klingt echt seeeeeeeeeeeeeehr vielversprechend. Vor allem der Part mit den symphatischen Protagonisten.
      Das kann gut sein. Ich bin ja echt gespannt ob sie das Ende nehmen das Martin ihnen verraten hat, oder ob sie die Serienfassung anders enden lassen.
      Irgendwas von wegen Lady Stoneheart oder so haben sie wohl unter den Tisch fallen lassen. Jedenfalls entsinne ich mich, das es da eine riesen Diskussion auf Facebook drüber gab. Ach du bist schon im dritten Band? Das ist ja cool. Ich habe bisher nur den ersten gelesen und das entspricht ja in etwa Staffel 1 und 2. Da waren die Produzenten noch recht nah am Stoff. (Wenn man mal davon absieht das sie einige Charaktere, wegen mangelnder Zeit, streichen mussten) Ich bin auch schon soooo gespannt. Die neuen Folgen kann ich nie abwarten, aber wenn dann die Staffel rum ist, ärgere ich mich jedes mal wie schnell das ging xD
      Kann ich sehr gut nachvollziehen :)
      Haha, dieses typische "Hier check meine Lieblingsserie aus. Es wird dir gefallen. Schau es! ich will mich mit dir drüber unterhalten!" :D Ja gut, aber ich denke das ist normal. Hellsing Ultimate könnte ich beispielsweise auch nur noch grob zusammenfassen. Oder Attack on Titan oder so. Ist einfach zu lange het.

      Lg
      Andrea

      Löschen
    5. Sieht so aus. :D Ich gucke mittlerweile gar kein richtiges Fernsehen mehr, sondern alle Serien online, daher hab ich von Fernsehsendern heutzutage keine Ahnung mehr. Aber laut Internetseite gibt es den Sender.

      Ja, von Lady Stoneheart habe ich auch gehört. Ich glaube, es hieß, dass ihr Plot bei Sansa mit einfließen soll, weswegen sie die Figur dann ganz rausgestrichen haben. Naja, vielleicht ist es ja wirklich besser so. Andere Dinge finde ich wiederum schade. So bekommt man diese ganzen Anspielungen zu den Prophezeiungen in der Serie ja auch eher kaum mit.
      Oh ja! Nach jeder Folge warte ich auch immer ungeduldig auf die nächste. Und wenn die Staffel rum ist, heißt es wieder ein Jahr warten.
      Naja, er will generell, dass ich mehr Animes anschaue. :D Er guckt quasi fast nur Animes, während ich halt fast nur Serien gucke. Aber die Serien, die er guckt, sind mir manchmal leider auch etwas zu übertrieben.
      Ja, so geht es mir ja auch selbst bei Büchern. Man kann nicht alles immer im Kopf behalten und vor allem nicht detailliert, gerade wenn man mehr Bücher und Serien konsumiert als der Durchschnitt.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    6. Dito! Fernsehen tu ich auch nur noch ganz selten. Zb um Shopping Queen zu gucken, während ich frühstücke oder so :D Ich google gleich einfach mal ob ich den empfangen kann. Das interessiert mich jetzt gerade total :D

      Ahh, ja das kann natürlich gut sein. Naja, ich hatte mit Lady Stoneheart noch nicht das Vergnügen, also habe ich sie auch nicht wirklich vermisst um ehrlich zu sein. (Auch wenn die Beschreibungen von ihr seeehr interessant klangen)
      Jaa Prophezeiungen gibt es echt kaum. Mal abgesehen die von Bran und Cersei.
      Hahaha, das kann ich gut verstehen xD Vielleicht hast du einfach noch nicht das richtige Genre (im Animebereich) für dich entdeckt. Es gibt zb sehr viele Animes, die auch eine sehr erwachsene Thematik an den Tag legen und die wenig überspitzten Humor haben. Ich schaue jetzt schon seit gut 4 bis 5 Jahren Animes und musste mich am Anfang auch erst reinfinden, bis ich die Genre gefunden habe, die mich interessieren :) In der Zeit habe ich auch echt viel angefangen und dann wieder abgebrochen xD
      Du sprichst mir aus der Seele!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    7. :D Naja, wir haben in unserer neuen Wohnung nicht einmal ein Fernsehkabel verlegt. Einfach weil wir in zwei Jahren vielleicht ein oder zweimal den Fernseher angeschaltet haben.
      :D Wäre cool, wenn du es empfängst.

      Bisher kam im dritten Buch (aber ich bin noch am Anfang) Lady Stoneheart auch noch nicht vor, aber ich denke, die kommt auch erst später. Sie war ja eigentlich der Grund, warum so viele wegen John spekuliert haben.
      Ja! Und die Wölfe werden in dem Kontext ja auch noch voll rausgelassen, obwohl nicht nur Bran so verbunden mit seinem ist. Der "Witz" in der Folge "The Door" im Bezug auf Summer war auch echt fies.
      Also, generell mag ich ja Fantasy/Action/Adventure sehr. Leider wird das ja dann nicht immer so umgesetzt wie ich es mir wünschen würde. Wobei das oft auch bei normalen Serien so ist, wie z.B. Glee, wo ich mir gewünscht hätte, dass sie nicht alles immer so ins Lächerliche ziehen. Ich hab die Serie sogar zweimal abgebrochen deswegen. Und ich weiß auch nicht, aber viele Animes, die ich gesehen habe, wirken immer so weltfremd. Aber du hast wahrscheinlich Recht, ich muss mich da einfach noch etwas ausprobieren.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  3. Hallo, :)
    das Bild der Serie sieht ja sehr interessant aus.^^
    PLL schaue ich gerade und ich mag die Serie total. :) Genau wie Gilmore Girls. Da bin ich jetzt bei der sechsten Staffel. Vorher habe ich sie aber auch eher locker geschaut. Aber so am Stück hat schon was. :)
    Game of Thrones möchte ich mal weiterschauen. Da kenne ich bisher nur die erste Staffel.^^ Mal sehen, wann das so weit sein wird. :D
    Viel Spaß beim Schauen heute. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ja, die Serie ist auch echt interessant. :D Desperate Housewives meets Hausmädchen, wenn man es auf den Punkt bringen will.
      Ich kann Serien mittlerweile nur noch am Stück gucken - außer natürlich ich bin schon bei der aktuellsten Folge...da guck ich dann immer die jeweilige Folge einzeln. Ich hatte mir sogar überlegt an bestimmten Wochentagen eine bestimmte Serie zu gucken, das aber schnell wieder aufgegeben.
      :D Kann ich nur empfehlen! Wird nach der ersten Staffel noch viel spannender.
      Das wünsche ich dir auch!

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. Desperate Housewives habe ich leider nie gesehen.^^
      Ich schaue Serien auch lieber am Stück. :)
      Danke schön. :)

      Löschen
    3. Ich hab die Serie auch erst vor ein paar Monaten geguckt, aber es lohnt sich tatsächlich. Am Ende war ich richtig traurig, als es vorbei war.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  4. Devious Maids! Ich liebe es! Aber das mit Marisol stimmt ^^.
    Und Reign finde ich auch toll. Ich habe die erst vor einem Monat für mich entdeckt, und seither bin ich verrückt danach :)

    LG Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab anfangs gedacht, Reign wäre eine Serie, für die ich mich nie erwärmen könnte, aber ich finde rein handlungstechnisch ist sie vielen anderen weit voraus. Da passiert wenigstens was und nicht gerade wenig. Und je weiter es voranschreitet, desto besser wird es sogar.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  5. Huhu,

    deine Serie kenn ich nicht.

    Wie gesagt: PLL kann ich dir nur empfehlen.

    Gilmore Girls fand ich auch immer ganz toll, hab ich aber nie ganz gesehen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Deine Serie kenne ich ja noch gar nicht. Aber sie klingt auf jeden Fall sehr interessant - merk ich mir :)

    Viele Grüsse
    Jari

    AntwortenLöschen